-->
Journalismus.com Forum
Anzeige:
Griffith College Dublin

Infos von
Journalismus.com


Wichtige Links:


cover_1502
Jobturbo - Die Job-Suchmaschine durchsucht Zeitungen und Stellenbörsen. Gezielt nach Medienjobs suchen!
Jetzt hier recherchieren...


 

Zurück   Journalismus.com Forum > Bildung & Berufseinstieg > Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung

Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung Alles rund um die Ausbildung in den Medienberufen. Volontariat, Studium der Journalistik & Kommunikationswissenschaft, Praktikum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.11.2017, 22:15   #1
Samina R Musil
Neuer Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 21.11.2017
Beiträge: 1
Renommee-Modifikator: 0 Samina R Musil wird positiv eingeschätzt
Idee Weichen Originalität und Integrität einem devoten Mainstream?

Hey Folks,
erstmal ein herzliches Hallo in die Runde.

Zur Platzierung des Beitrags: Hier vermute ich sowohl die, die sich den harten Bewerbungsprozessen unterziehen und unterwerfen, als auch jene, die Entwicklungen in diesem Bereich mit ein wenig Distanz und über einen längeren Zeitraum beobachten.

Frage:
Kann es sein, dass durch die starke Konkurrenz in den Ausbildungsverfahren, allgemein in den journalistischen Branchen, sich letztendlich die Bewerber durchsetzen, welche fein und brav die Aufgaben erledigen und sich nahezu devot immer schnell darauf einstellen können, sich nach erwartetem Gefallen und Geschmack der erahnten Auswahlkomission zu richten?

Das geht ja in der Schule schon los, zieht sich durchs Studium und verpufft dann doch bestimmt nicht einfach so.

Der Gegenentwurf hierzu muss ja gar nicht die komplette Querdenkerin sein. Aber ein gewisses eigenständiges Denken, vor allem eine eigene Meinung und Haltung vermisse ich häufig bei jungen Nachwuchsjournalisten. Es scheint mir fast, Diskurse vorauszuahnen, zu erspühren, Themen zu setzen seien keine benötigte Kompetenz.

Sollen junge Journalisten heute nur mit sauberen Mitteln die Vorgaben von Oben erfüllen? Wo sind überhaupt noch die, die mal Themen anstoßen?

Frage nicht pointiert genug !

Vielleicht antwortet ja trotzdem jemand

Grüsse & Küsse - hochachtungsvoll
eure Samina R & M Usil

Geändert von Samina R Musil (21.11.2017 um 23:02 Uhr).
Samina R Musil ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:57 Uhr.


Powerd by Journalismus.com
Das Internetportal der Journalisten
Copyright © - Journalismus.com - Peter Diesler