-->
Journalismus.com Forum
Anzeige:
Griffith College Dublin

Infos von
Journalismus.com


Wichtige Links:


cover_1502
Jobturbo - Die Job-Suchmaschine durchsucht Zeitungen und Stellenbörsen. Gezielt nach Medienjobs suchen!
Jetzt hier recherchieren...


 

Zurück   Journalismus.com Forum > Bildung & Berufseinstieg > Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung

Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung Alles rund um die Ausbildung in den Medienberufen. Volontariat, Studium der Journalistik & Kommunikationswissenschaft, Praktikum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.06.2009, 16:36   #1
cassie
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 05.06.2009
Beiträge: 4
Renommee-Modifikator: 0 cassie wird positiv eingeschätzt
Standard Journalistische Förderung KAS

Hallo!

Ich fange in diesem Herbst an zu studieren und habe während und nach der Schulzeit insgesamt 5 Praktika in Radio- und Videoredaktionen gemacht, deshalb habe ich jetzt schon lange darüber nachgedacht mich bei der journalistischen Nachwuchsförderung der Konrad-Adenauer-Stiftung zu bewerben. Jetzt müssen die Unterlagen ja möglichst bald rausgehen und ich überlege noch an zwei Stellen:

- wen sollte ich am besten mein Persönlichkeitsgutachten schreiben lassen?
Familie? Freunde? Arbeitgeber?
- welche Arbeitsproben soll ich bloß beilegen?

Ich habe zwar relativ viele veröffentliche Beiträge, jedoch sind das überwiegend Boulevard- und Lokalservice-Stücke. Recherchetiefgang oder beeindruckende Weiterdrehs findet man darunter leider nicht. Anhand welcher Kriterien kann ich trotzdem die drei besten heraussuchen? Zählen auch Kriterien wie Bild- und Beitragskomposition? Saubere sprecherische Leistung?

Ich würde mich freuen, wenn ihr mir in diesen Fragen den ein oder anderen Tipp geben könnt.
cassie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2009, 14:43   #2
lasse
Erfahrener Benutzer
Mitglied
 
Benutzerbild von lasse
 
Registriert seit: 10.07.2006
Beiträge: 236
Renommee-Modifikator: 15 lasse wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Journalistische Förderung KAS

Hallo cassie,

Zitat:
wen sollte ich am besten mein Persönlichkeitsgutachten schreiben lassen? Familie? Freunde? Arbeitgeber?
Weder Familie, noch Freunde. Gefragt sind Menschen außerhalb deines familiären Umfelds. Am geeignetsten sind Pfarrer, leitende Redakteure etc.. Menschen, die etwas über dich, deine Eignung und deine bisherige Arbeit / dein Engagement in dem Bereich zeigen, in dem sie dich kennen.

Zitat:
welche Arbeitsproben soll ich bloß beilegen?
Bloß nicht zu viele. Mehr als 5 sollten es eigentlich nicht sein. Sende am besten einen Querschnitt dessen, was du bislang gemacht hast. Wenn das Lokalstücke oder Boulevard-Geschichten waren, dann ist das völlig ausreichend. Rechne aber damit, dass du unter Umständen auf deine Arbeitsproben angesprochen wirst und im Gespräch erläutern sollst, warum / wie du etwas gemacht hast bzw. welche "Traumstück" du gerne noch einmal machen möchtest.

Zitat:
Zählen auch Kriterien wie Bild- und Beitragskomposition? Saubere sprecherische Leistung?
Du machst dir viel zu viele Gedanken. Keiner erwartet von dir das perfekte Stück, sondern vielmehr gute Ansätze, die sich im Laufe der Zeit ausbauen lassen.
lasse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2009, 09:45   #3
cassie
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 05.06.2009
Beiträge: 4
Renommee-Modifikator: 0 cassie wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Journalistische Förderung KAS

Danke, das werde ich machen!

Huiui, vielleicht sollte ich mir wirklich nicht immer so den Kopf zerbrechen .
cassie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2009, 10:50   #4
lasse
Erfahrener Benutzer
Mitglied
 
Benutzerbild von lasse
 
Registriert seit: 10.07.2006
Beiträge: 236
Renommee-Modifikator: 15 lasse wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Journalistische Förderung KAS

Das solltest du in der Tat nicht machen .
Wenn du zur Auswahltagung eingeladen wirst, dann meld dich nochmal. Es gibt einige Dinge, auf die man sich dabei vorbereiten kann.

Liebe Grüße
lasse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2009, 22:07   #5
cassie
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 05.06.2009
Beiträge: 4
Renommee-Modifikator: 0 cassie wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Journalistische Förderung KAS

Danke, das ist lieb!

Ein bisschen hatte ich mich schon informiert, aber auf das Angebot komme ich gerne zurück .
cassie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2009, 11:59   #6
aiN Nia
Neuer Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 24.07.2009
Beiträge: 1
Renommee-Modifikator: 0 aiN Nia wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Journalistische Förderung KAS

Hallo!

hab mich dieses Jahr auch beworben
Weiß vielleicht jemand wann die JONA Zusagen/Absagen für die Auswahltagung verschickt?
aiN Nia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2009, 21:44   #7
mee.lena
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2009
Beiträge: 12
Renommee-Modifikator: 0 mee.lena wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Journalistische Förderung KAS

@ lasse: vllt kannst du einfach so schon mal berichten, was dort so los ist bei der auswahltagung. habe mich zwar nicht beworben, aber das thema interessiert mich trotzdem sehr!

lg, meelena
mee.lena ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2009, 16:50   #8
lasse
Erfahrener Benutzer
Mitglied
 
Benutzerbild von lasse
 
Registriert seit: 10.07.2006
Beiträge: 236
Renommee-Modifikator: 15 lasse wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Journalistische Förderung KAS

Der grobe Ablauf ist ja bereits auf der Webseite dargestellt. Was möchtest du denn speziell wissen?
lasse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2009, 00:31   #9
baiste
Benutzer
 
Registriert seit: 01.12.2008
Beiträge: 15
Renommee-Modifikator: 0 baiste wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Journalistische Förderung KAS

hab mich auch beworben und stell mir die ängstlich-ungeduldige frage: gibt´s schon zu- oder absagen?
baiste ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was ist journalistische Ethik? BlackBull Recherchefragen - Investigativ 4 13.11.2009 10:51
Steuer: Journalistische Tätigkeit popde Recherchefragen - Investigativ 2 01.10.2008 17:00
Unter Druck- Die journalistische Textwerkstatt admin Fachliteratur - Bücher zum Journalismus 0 01.08.2007 11:59
suche hands-on journalistische Erfahrung in Leipzig Jain Job-Gesuche: 0 10.06.2004 14:16


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:31 Uhr.


Powerd by Journalismus.com
Das Internetportal der Journalisten
Copyright © - Journalismus.com - Peter Diesler