-->
Journalismus.com Forum
Anzeige:
Griffith College Dublin

Infos von
Journalismus.com


Wichtige Links:


cover_1502
Jobturbo - Die Job-Suchmaschine durchsucht Zeitungen und Stellenbörsen. Gezielt nach Medienjobs suchen!
Jetzt hier recherchieren...


 

Zurück   Journalismus.com Forum > Journalismus > Recherchefragen - Investigativ

Recherchefragen - Investigativ In diesem Forum geht es um die journalistische Recherche. Recherchefragen Informationen, Kooperationspartner, alle Themen zur Recherche.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.12.2008, 17:56   #1
Miu
Benutzer
Mitglied
 
Benutzerbild von Miu
 
Registriert seit: 03.10.2008
Beiträge: 11
Renommee-Modifikator: 0 Miu wird positiv eingeschätzt
Standard Schüler und Freie Mitarbeit?

Hallo, ich bin Schüler und daher bei meinen Eltern mitversichert. Nun habe ich die Möglichkeit einer freien Mitarbeit als Journalistin (wenn man mich so nennen will). Nun meine Frage: Momentan verdiene ich nichts. Kindergeld bekomme ich noch. Muss ich dann mein Gehalt, das ich durch die Artikel bekomme, versteuern? Bis zu welcher Grenze muss ich das nicht? Muss ich das Einkommen beim Finanzamt melden oder nur wenn ich über die Grenze komme? Wie sieht es rechtlich aus? Hatte schon zwei Jobs bis 400 Euro und da war das nie ein Problem. Doch jetzt bin ich durch die praktisch selbständige Tätigkeit verwirrt. LG
Miu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2009, 02:41   #2
Maxtron
Erfahrener Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 17.09.2008
Beiträge: 219
Renommee-Modifikator: 13 Maxtron wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Schüler und Freie Mitarbeit?

Die meisten Redaktionen bietet Dir auch einen 400 € Vertrag an. Ist für die Einfacher und auch für Dich.
Die Frage ist wieviel Du verdienst und ob mit Vertrag oder ohne.
Im Zweifel einfach mal beim Finanzamt anrufen und Nachfragen.
Maxtron ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2009, 04:31   #3
Peter I.
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 06.12.2008
Beiträge: 70
Renommee-Modifikator: 10 Peter I. wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Schüler und Freie Mitarbeit?

Hallo Miu,

es ist nicht gerade so, daß Dir keiner helfen will. Aber nicht ganz ohne Grund habe ich etwas Zeit in diesen Artikel (wenn man so will) gesteckt http://www.journalismus.com/_talk/sh...ad.php?t=27310 - hier bitte vor allem auch den dritten Absatz und das danach folgende lesen.

Tatsache ist leider, daß die dort geschilderten Regelungen grundsätzlich auch für Finanzbeamte gelten und Du daher, falls Du dort anrufst, mit ziemlicher Sicherheit eine abweisende Antwort bekommen wirst. Von Ausnahmen abgesehen, die Dich jetzt nicht betreffen, sind die Finanzbeamten angehalten, derartige Anfragen nicht zu beantworten und die Anrufer an einen Steuerberater zu verweisen. Das ist nicht falsch, kostet aber Geld.

Eine alternative Idee wäre, die Dienstleistungsgewerkschaft ver.di und deren Bereich für angestellte und selbständige Journalisten um Hilfe zu bitten. Dort hat man etwas mehr Möglichkeiten als wir hier im Forum, Dir zielführende Antworten zu geben.

Viel Erfolg,
Peter
Peter I. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2009, 12:40   #4
Miu
Benutzer
Mitglied
 
Benutzerbild von Miu
 
Registriert seit: 03.10.2008
Beiträge: 11
Renommee-Modifikator: 0 Miu wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Schüler und Freie Mitarbeit?

Hallo,

Danke für eure Antworten.

ich weiß, dass für Studenten die Höchstgrenze bei 7600 Euro liegt. Weiß jemand von euch, wie das bei Schülern aussieht? Oder hat jemand von euch schon Erfahrungen damit gemacht?


Mir geht es eigentlich darum, ob ein solcher Nebenjob ebenso gehandhabt wird wie ein normaler 400 Euro Job z. B..
Weil bei einem normalen 400-Euro-Job (z. B. als Kellner) muss der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis ja dem Finanzamt melden und ich bin versichert.

Mein einziger Knackpunkt ist, dass ich alles richtig (also gesetzlich und rechtlich richtig) machen möchte.


LG
Miu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2009, 14:59   #5
Peter I.
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 06.12.2008
Beiträge: 70
Renommee-Modifikator: 10 Peter I. wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Schüler und Freie Mitarbeit?

Zitat:
Zitat von Miu Beitrag anzeigen
Hallo,

Danke für eure Antworten.
...
Keine Ursache. Du hast sie aber nicht wirklich gelesen und verstanden ...

Zitat:
Mein einziger Knackpunkt ist, dass ich alles richtig (also gesetzlich und rechtlich richtig) machen möchte.

LG
... sonst müßtest Du eigentlich inzwischen wissen, daß Du die Handlungsanweisung, um die Du bittest, in einem öffentlichen Forum nicht bekommen kannst.

Der Unterschied zwischen einem Arbeitsverhältnis, wie es auch immer gestaltet sein mag, und einer Auftragsvergabe an Gewerbetreibende oder Selbständige besteht eben u. a. darin, daß man gegenüber letzteren über den konkreten Auftrag hinaus keinerlei Verpflichtungen eingeht. Du kaufst Dein Brot heute noch beim Bäcker, ab morgen beim Diskounter und fragst auch nicht danach, wovon der Bäckermeister dann seine Krankenversicherung bezahlt.

Peter
Peter I. ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ist freie Mitarbeit schon als Schüler möglich? LOST94 Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung 9 03.08.2009 08:48
Eure Erfahrungen und euer Einstieg in eine freie Mitarbeit Jennyli Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung 14 05.09.2008 12:13
Wo in Hamburg/Berlin Praktikum machen für spätere freie Mitarbeit Veereenaa Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung 3 09.02.2007 16:35
Freie Mitarbeit bei 2 Tageszeitungen? brina79 Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung 2 07.04.2006 14:52
freie Mitarbeit im TOP Magazin Mallorca / Ibiza topmallorca Job-Angebote: 0 13.06.2004 17:36


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:43 Uhr.


Powerd by Journalismus.com
Das Internetportal der Journalisten
Copyright © - Journalismus.com - Peter Diesler